DOWNLOAD
Dexpot
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Dexpot Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Ähnliche Themen

Kategorie:
Lizenz:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
2,66 MB
Aktualisiert:
06.05.2013

Dexpot Testbericht

Holger Küppers von Holger Küppers
Was bei Linux und Unix schon selbstverständlich ist, können Sie nun auch für Windows-Systeme erleben: bis zu 20 verschiedene Desktops.

Funktionen

  • Generiert multiple Desktops
  • Unterschiedliche Designs möglich
  • Verschiedene Auflösungen einstellbar
Wenn Ihr Desktop mit der Zeit zu unübersichtlich geworden ist, weil Sie unheimlich viele Symbole und Verknüpfungen dort ablegen müssen, dann ist guter Rat irgendwann teuer. Jedes Mal, wenn Sie auf diese Weise ein Programm ausführen wollen, müssen Sie auf dem Desktop erst die entsprechende Verknüpfung suchen. Und das kostet natürlich immer eine Menge Zeit und Nerven. Doch es geht wesentlich geschickter.

Was für die Nutzer von Linux- und Unnix-Systemen schon lange selbstverständlich ist, geht nun auch unter Windows: multiple Desktops. Dexpot heißt das kleine Tool, mit dem Sie zwei bis 20 verschiedene Desktops anlegen können, wobei Sie für jede dieser virtuellen Arbeitsflächen ein anderes Design verwenden können. Dank der Vorschaufunktion müssen Sie sich dann, wenn Sie einen bestimmten Desktop benötigen und diesen entsprechend mit einer Hintergrundbild gekennzeichnet haben, nicht mehr durch jedes einzelne Desktop klicken, sondern wählen dieses mit der Mouse-Over-Funktion schnell und zielsicher an. Zusätzlich können Sie auch mit entsprechenden Hotkeys arbeiten. Für jedes Desktop können Sie darüber hinaus die gewünschte Bildschirmauflösung einstellen und auch Passwörter vergeben.

Auf der Downloadseite des Herstellers liegen weitere Versionen zum Download bereit, etwa eine Installationsdatei für Windows 2000, eine für die Windows-Systeme 85/98/ME/NT4 sowie eine portable Variante des Tools. Klicken Sie im Rahmen der Installation der Software einfach auf die Checkbox "Private Nutzung" und Sie können Dexpot völlig kostenlos benutzen.

Etwas anders ist die Arbeitsweise der Shareware MaxiVista: Mit diesem Tool können Sie alles, was auf Ihrem Rechner geschieht, also etwa die geöffneten Fenster und Programme, auf bis zu vier Monitore gleichzeitig verteilen. Dafür genügen weiterhin eine einzige Maus und eine Tastatur.
Fazit: Wenn der Platz auf Ihrem Desktop langsam zur Neige geht und Sie dennoch keine Symbole und Verknüpfungen entfernen wollen, steht Ihnen Dexpot helfend zur Seite.

Pro

  • Benötigt kaum Speicherplatz
  • Verbraucht wenig Ressourcen
  • Arbeitet zuverlässig
  • Dank verschiedener möglicher Hintergründe sehr übersichtlich

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]